Monatsarchive: Mai 2014

Bruch

Polizeikommissar Ingo Kotschmarski, 43, ledig, Besoldungsgruppe A9, war heute nicht in Stimmung. Sogar ziemlich gefrustet war er, obwohl er doch, wie er zugeben musste, im Großen und Ganzen mit seinem Leben hätte zufrieden sein können. Zumindest bis zum heutigen Tag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktion, Gesellschaft, Notizen | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Frage der Paralleluniversen

Antwort auf eine Leserfrage: Ich gebe zu, die Idee mit den Paralleluniversen klingt verführerisch. Einfach mal rüberspringen in eine andere Welt, die in ihrem grundlegenden Aufbau so ist wie unsere bzw. eure, sich aber nur in bestimmten Ereignissträngen oder gesellschaftlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Das Buch, das ich aus dem Fenster schmiss und vergaß

Mist, was soll ich tun? Verlinken oder nicht? Ich hab was gelesen, was mir gar nicht so gefallen hat. Genauer gesagt, hab ich mich drüber geärgert. Eigentlich wollte ich gar nichts drüber schreiben, aber ich kann halt nicht aus meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | 3 Kommentare

Wachsam bleiben

Der unrasierte, mürrisch dreinblickende Mann in den Dreißigern, der soeben mit einer unter den Arm geklemmten schwarzen Aktentasche aus Kunstleder aus dem Hauseingang trat, sah auf den ersten Blick relativ harmlos aus. Ein Proll, wie die meisten, die in diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktion, Gesellschaft, Notizen | Hinterlasse einen Kommentar