Archiv der Kategorie: Tagesgeschehen

Siegaue

„The Times They Are a-Changin’ “ (Bob Dylan, US-Barde und Nobelpreisträger für Literatur) Nein, da irrt der Focus sicherlich. In den Reihen der Bonner Polizei wird der verzögerte nächtliche Einsatz unter der Kennziffer 479 schon bald in Vergessenheit geraten. Täglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Zu den französischen Präsidentschaftswahlen

Ein paar ungeordnete Gedanken und Anmerkungen zum Ausgang der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen: Die zwei siegreichen Anti-Establishment-Kandidaten, die angetreten sind, gehen also in die Stichwahl im Mai. Der führende Emmanuel Macron, ein Ex-Sozialist, bei uns würde er wohl als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | 3 Kommentare

Zum Türkei-Referendum

War der Ausgang des Türkei-Referendums wirklich solch ein großer Schock? Nö oder? Das Ergebnis war insgesamt, wie zu erwarten, knapp. Konnte aber auch nicht wirklich überraschen, dass die übergroße Mehrheit der im europäischen Ausland lebenden Türken sich für eine weit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | 12 Kommentare

Mörderische Ostern

Nordkorea droht den USA mit atomarer Vergeltung, titelt Focus online im gespielten Empörungsmodus und schreibt weiter: „Nordkorea hat den USA gedroht, einen Atomangriff mit einem entsprechenden Gegenschlag zu vergelten.“ Also nein, angesichts eines atomaren Erstschlags mit einem Gegenschlag „drohen“- das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | 2 Kommentare

Syrien

Wie erwartet erweist sich Trump nun mit seinem Luftschlag in Syrien als „ganz normaler“ US-Präsident. Da weiß er sogar den Sigmar Gabriel hinter sich. Denn so ein völkerrechtswidriger US-Raketenangriff ist da ganz nach dem Geschmack unseres neuen Bundesaußenministers. Da werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | 1 Kommentar

Hadmut Danisch vs. MDR

Man weiß: Ein angeschlagener Gegner ist zuweilen besonders gefährlich. Seit die von weiten Teilen der Öffentlichkeit misstrauisch beäugten oder gar verachteten staatsnahen Medien selbst zu politischen Akteuren des Systems wurden, reagieren sie auf kritische Meinungsäußerungen schon mal recht dünnhäutig und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Tagesgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Nr. 260

Gestern hörte ich im Autoradio – das war irgendein Sender, den ich in Berlin immer drin habe (RS2 oder Fritz, vielleicht auch 104,6 – welcher, weiß ich echt nicht mehr), da bekam ich also zufällig mit, wie sich ein jugendlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Geliefert wie bestellt

Schreibt Hadmut Danisch in einem treffenden Kommentar zur traurigen aktuellen Lage: Es war doch seit Jahren Euer, Eurer Parteien, Eurer Wähler erklärtes Ziel, Diversität reinzubringen und die Dominanz des „weißen Mannes” zu brechen und ihn abzuschaffen. Ihr erlebt nun, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Tagesgeschehen | 2 Kommentare

Betr. WC-Sitz

Ich hatte ja letztens über zwei, drei Tage hinweg eine ziemlich üble Magenverstimmung, verbunden mit Durchfall und mehrfachem Erbrechen. Wirklich eine harte Zeit. Tatsächlich, nicht postfaktisch. Keine Ahnung, woran es gelegen hat. Das Wasser (leicht erhöhte Legionellenwerte im Trinkwasser, möglicherweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Langes Sitzen schadet der Gesundheit

Ein Blogger sollte sich kurz fassen. 500 Wörter sind meist optimal, finde ich. Blogleser erwarten, dass man kurz und knackig schreibt und schnell auf den Punkt kommt. Ich werde diesem hohen Anspruch sicher auch nicht immer gerecht. Im Gegensatz zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Notizen, Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare