Texte von Anderen …

Ausnahmsweise mal ein paar Verknüpfungen zu anderen Texten, auf die ich die letzten Tage stieß und die vielleicht einige noch unklare Fragen beantworten. Soll ja mal keiner sagen, ich würde hier nur einseitig … und nicht über den Tellerrrand usw. usf. …
Was ist Heimat? (Akif Pirinçci)
Was ist Heimat? (JF)
Was ist Mut? (JF)
Was ist Zivilcourage?
Was ist deutsch? (Klonovsky)
Was ist in Hamburg los? (Matussek)

Dieser Beitrag wurde unter Tagesgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Texte von Anderen …

    • Max sagt:

      Oh, hey, schön, mal wieder was von Dir zu hören u. zu lesen :-) Hoffe, es geht gut wa?
      Halt die Ohren steif! ;-)

      • mig sagt:

        Gut ist gut, aber ich versuchs mal..Hej, ich habe übrigens eine grandiose Idee bezüglich meiner zukünftigen Karierre in “was mit Medien” – das habe ich tatsächlich mal gesagt, beziehungsweise abgenickt als ein paar recht unangenehme Gestalten hier zu Besuch waren: “Und was machste dann? Was mit Medien? Ha,ha” “Ja, ja, so ungefähr” sagt man dann üblicherweise damit der Typ einen nicht weiter vollquatscht. Aber halt Dich fest: Wir machen ein ahnungsloses Opfer absichtlich krank, indem wir uns bei ihm einhacken, ihn abhören und es ihm immer wieder andeutungsweise zu verstehen geben, das alles dokumentiert, versteht sich. Wenn derjenige dann zusammenbricht, drehen wir ne Art Doku darüber wie er verzweifelt versucht, wieder normal zu werden. Super, oder? “Skrupellos bis zum Limit, aus jedem Zusammenbruch schlagen wir Profit” Das wird der Slogan ;-) Wie schwer kann es schon sein, jemanden in den Wahnsinn zu treiben, wa, ich wette Psychologen könnten das ganz gut, man müsste nur welche finden, die kaputt genug sind, sowas zu tun…Ach nee, nur Spaß, das würde ja eh nie klappen und wer will sowas schon sehen? Ich alber ja nur so rum, hab nix besseres zu tun;-) Egal, halt Du auch die Ohren steif

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>