Wischiwaschi

DSCN3459


Vorgestern war ich mal wieder auf der A2 in Richtung Hannover unterwegs. Nach einer Stunde Fahrtzeit verdunkelte sich der Himmel, dann fing es an zu regnen. Meine Wischer hatten Schwerstarbeit zu leisten. Vielleicht hätte ich mir doch lieber bessere Wischerblätter zulegen sollen? Gute Sicht ist Gold wert. Andererseits, Durchblick wird ja auch oft überbewertet. Auf der Rückfahrt regnete es ununterbrochen. DSCN3477


Beim Fahren hat man immer viel Zeit zum Nachdenken. Klar, das Radio dudelt oder einer dieser komischen Moderatoren labert sinnfreies Zeug. Wobei die natürlich nicht wirklich komisch sind… Radioansager, die nur ihren Job machen wollen. Wenn Dummschwätzen Teil des Jobs ist, schwatzt man halt dummes Zeug. Aber irgendwann schaltet man als Zuhörer dann sowieso ab und hängt seinen eigenen Gedanken und Erinnerungen nach…

Das monotone Brummen des Motors und die Rollgeräusche der Reifen wirken beruhigend, fast schon einschläfernd. Nur ab und zu überholt mich ein schnelleres Fahrzeug, meist ein BMW oder Audi, und rast vorbei, meine Frontscheibe mit aufgewirbelten Wasserspritzern und -lachen bedeckend, so dass ich mich einen Moment lang nur noch an verschwommenen roten Rücklichtern orientiere, bis ein neuer Arbeitstakt der beiden Wischer beginnt, die sich mühsam ihren vorgezeichneten Weg auf der Scheibe durchs Wasser bahnen…

DSCN3481

Dieser Beitrag wurde unter Notizen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Wischiwaschi

  1. Philipp sagt:

    Na wenigstens hatteste keinen Stau wie wir die Tage als wir übers lange Wochenende nach Kaiserslautern gefahren sind.

    Grüße aus Dresden

    Philipp

    • Max sagt:

      Stimmt, es war kein Stau, aber der Verkehr war ziemlich dicht. Kann aber auch an dem Lokführerstreik gelegen haben, so dass Mittwoch vielleicht mehr Leute als sonst mit dem Auto unterwegs waren. Grüße aus Berlin.
      Wie läuft das Inventurgeschäft?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>