Flut tut nimmer gut

In Deutschland steigen die Wasserpegel.
Wenn man die Bilder sieht, auf denen Anwohner und Helfer mit Sandsäcken gegen die unerbittlich heranströmenden Wassermassen kämpfen und versuchen, sich und ihre Habe in Sicherheit zu bringen, wird man unwillkürlich an die Sintflut erinnert, die in der Mythologie vieler Kulturen als eine schreckliche Flutkatastrophe geschildert wird. Continue reading Flut tut nimmer gut

Die schmutzige Flut

Als wären die jüngst über Deutschland hereingebrochenen sintflutartigen Regenfälle und Überschwemmungen für sich allein noch nicht genug, schwärmen Publicity-süchtige Politiker nun einer biblischen Heuschreckenplage gleich in die Überschwemmungsgebiete aus, um sich mit herrischem Gestus nach dem Stand der Arbeiten zu erkundigen und sich im Vorwahlkampf in ihren quietschbunten Regenjacken und Gummistiefeln als zupackende Katastrophenmanager zu gerieren.

„Never waste a good catastrophe“, so könnte das Credo jener Politiker lauten, die um die Macht guter Bilder wissen und nicht davor zurückschrecken, jede Vorlage zur eigenen Profilierung dankbar aufzunehmen und gerade in Zeiten der Not auf Wählerfang zu gehen. Continue reading Die schmutzige Flut