Im Kreise dreht es sich…

Ein Blog darf nie statisch sein, denn Stillstand bedeutet Vergessen und schleichenden Untergang. So lautet zumindest die gängige Lehrmeinung der SEO- und Blog-Experten. Ohne neue Inhalte würden die Bots der Suchmaschinen und Blogging-Plattformen irgendwann vergessen, dass es mich gibt und fortan um diese markierte Stelle in der Matrix einen großen Bogen schlagen. Mit jedem neuen Beitrag wird es nun etwas „voller“ auf dem Server. Der Speicherbedarf steigt. Das ist alles.
Aber halt! Noch nicht aufhören zu lesen… Continue reading Im Kreise dreht es sich…