Warum nur?

Googeln bildet. Auch wenn ich anfangs skeptisch war, habe ich mittlerweile die Autocomplete-Funktion von Google schätzen und lieben gelernt. Ihr wisst, was ich meine? Die automatische Vervollständigung von Suchbegriffen im Browser, sobald man lediglich die ersten Buchstaben eines Wortes in diese Suchmaske eingibt. Erstens hilft das über gelegentliche Rechtschreibschwächen hinweg, und zweitens ist es immer wieder faszinierend zu sehen, wie im Hintergrund ausgeführte, geheimnisvolle Google-Algorithmen abschätzen, welche Fragen oder Suchbegriffe ich wahrscheinlich, natürlich mit einer gewissen Unsicherheit behaftet, eingeben möchte. Aber Unfug, denn so geheimnisvoll ist es natürlich auch nicht. Es sind wohl lediglich Vorschläge, die basierend auf der Häufigkeit aller bisherigen Suchanfragen angezeigt werden, stell ich mir vor. Ich könnt natürlich auch googeln und dann hier eine beeindruckende fachsprachliche, natürlich leicht abgewandelte Erklärung der Funktion reinschreiben, um mich als oberschlauer Nerd zu präsentieren. Mach ich natürlich nicht. Continue reading Warum nur?