Do or die!

Fundstück des Tages:

„Vergessen Sie nicht, dass wir in einer Welt des Scheins leben, in der nichts so ist, wie es sich darbietet, und schon gar nicht so, wie es von ihm behauptet wird. Nehmen Sie einen beliebigen Satz, ob nun aus der Werbung oder den Nachrichten oder den offiziellen Verlautbarungen – können Sie, ohne zu zögern, behaupten, dass er stimmt? Gibt es überhaupt noch eine offiziell zugängige Information, die nicht manipuliert wurde, sei es nun von den Regierungsstellen, den Firmen oder den Interessengruppen?

Wohl noch nie haben sich so viele, so hochqualifizierte Leute damit befasst, die Wahrheit zu verschleiern oder wenigstens zu verdrehen: Die Vergangenheit hat uns eingeholt: Mundus vult decipi – ergo decipiatur!… Die Welt will betrogen sein – also betrügen wir sie! Wenn ich in den Nachrichten höre, dass heute Dienstag ist, sehe ich erstmal auf dem Kalender nach, ob es auch stimmt.“

Timothy Truckle, Privatdetektiv in Chicago
Gert Prokop, Die unglaublichen Kriminalfälle des Timothy Truckle, S. 381 (Printausgabe, Das Neue Berlin)
Continue reading Do or die!