Aufgespießt

Zitronen1Da mir vom freundlichen Betreiber dieses Blogs für den heutigen Text nur eine begrenzte Wortzahl (max. 500 Wörter abzüglich dieses Satzes) nicht polemischen Inhaltes zugestanden wurde, möchte ich mich entgegen meiner sonstigen Gewohnheit kurz fassen. Da momentan nicht viel passiert oder keine überraschenden bzw. erwähnenswerten Ereignisse die Aufmerksamkeitsschwelle meines gedanklichen Universums überschreiten, kann ich mich heute ausnahmsweise einem gewichtigen philosophischen Thema zuwenden. Gestern beim Laufen kam mir nämlich kurz vor dem Sonnenstich folgende Frage in den Sinn: Continue reading Aufgespießt

Zur Frage der russischen U-Boote

Erinnert sich noch jemand an die in den Medien geschürte Hysterie über angebliche russische U-Boote vor der schwedischen Küste? Ist auch schon zwei Jahre her oder? Jetzt wird kleinlaut zugegeben, dass das schwedische Militär diese Meldungen erfunden hat, d. h. dass nie U-Boote russischer Provenienz in den schwedischen territorialen Gewässern gesichtet wurden. Interessiert das Dementi noch jemanden? Welches Ziel mit dieser Strategie verfolgt wurde und wird, dürfte klar sein. Steter Tropfen höhlt den Stein.

Das schwedische Militär hatte vor zwei Jahren berichtet, dass russische U-Boote in die Gewässer des skandinavischen Staats eingedrungen seien. Nun enthüllt der schwedische Verteidigungsminister, dass es sich bei den Eindringlingen um schwedische und deutsche U-Boote handelte.

Quelle: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/06/22/minister-raeumt-ein-es-gab-nie-ein-russisches-u-boot-vor-schweden/

Geistige Impotenz – Markenzeichen der deutschen Journaille

Okay, Folgendes fällt eher in die Kategorie Klatsch und Tratsch, aber mir ist heute so. Daher mal freihändig ein Fundstück aus dem Gelben Forum verlinkt: Geistige Impotenz ist inzwischen das Markenzeichen der deutschen Journaille - beispielhaft erläutert anhand eines Beitrags des notorischen Putin-Hassers T. Spahn, dessen Russophobie allmählich wahnhafte Züge anzunehmen scheint. Mir sind die aggressiven Einlassungen des besagten Publizisten auf Tichys Blog vor einiger Zeit auch übel aufgestoßen. Zu den Gründen seines Russlandtraumas hat dort im Gelben Forum auch jemand Mutmaßungen angestellt. Continue reading Geistige Impotenz – Markenzeichen der deutschen Journaille