Tagesarchive: 5. März 2018

Nennt mich Ismael … (I)

Oder meinetwegen Max. Spielt aber eigentlich keine Rolle. Als wir Kinder waren, nahm uns unser Großvater oft mit auf den See hinaus zum Angeln. Opa besaß noch einen dieser alten schweren Angelkähne, ein eisernes Ungetüm, komplett aus Stahlplatten gefertigt, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerung, Notizen | 2 Kommentare