Monatsarchive: Juli 2018

Mission Accomplished

In einem seiner Memoranden, die Osama bin Laden einst per USB-Stick und Kurier direkt an seine Unterführer und Getreuen in aller Welt versandte, beschrieb er unter anderem, wie man Deutschland in die Knie zwingen könne. Man müsse lediglich deutsche Autos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Kommentare deaktiviert

Die Welt in der wir leb(t)en …

Einmal, so kann ich mich erinnern, hatten wir vertretungsweise einen anderen als unseren gewohnten Dozenten für Marxismus-Leninismus. Wissenschaftlicher Kommunismus, so hieß das Fach, und die frisch geklonten Dozenten kamen vom Lehrstuhl für Gesellschaftswissenschaften. Einige schienen recht umgänglich zu sein, schlau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerung | Kommentare deaktiviert

Das Ende vom Lied …

Die Luft wird allmählich dünner für Facebook und Twitter. Den sozialen Netzwerken laufen die Nutzer davon. Unnötig zu erwähnen, warum das so ist … Die Nutzerzahlen beider Online-Netzwerke sind rückläufig oder stagnieren bestenfalls. Nach schwachen Geschäftszahlen brachen die Aktien der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Notizen | Kommentare deaktiviert

Frau Merkel besucht ihr Volk …

Die gute Frau Merkel hat bekanntlich gestern ihr Wahlversprechen erfüllt. Jetzt vertrau ich der Frau Merkel noch viel mehr als früher. Weil ich nämlich weiß, dass die Frau Merkel ihr Wort hält. Wurde gestern auf allen Kanälen lang und breit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Kommentare deaktiviert

Mit Rücken ist nicht zu spaßen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker fühlt sich trotz seiner akuten „Rückenprobleme“ fit für sein Amt und will es weiter ausüben. Bravo! Der vor Jahren verstorbene russische Ex-Präsident Boris Jelzin litt in den 90er Jahren übrigens auch an Rückenproblemen, welche im Laufe seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Kommentare deaktiviert