Sinniges …

Der Kalte Krieg war aus heutiger Sicht ein Segen, ein Geschenk der Geschichte an uns. Er sorgte für Stabilität und Wohlstand im Westen und für ein kulturelles, geistiges Überleben oder schlicht für Bestandswahrung der Völker im Osten. Eine Gnadenfrist, die allein der Konkurrenz der Ideologien und Wirtschaftssysteme geschuldet war, deren Antagonismus letztlich doch nur konstruiert und vorgegaukelt war.